URL: https://www.ekiplankstadt.de/content/index_ger.html

Startseite  · 

evangelische Kirche Plankstadt

Vorankündigungen und Berichte aus der Gemeinde



Einladung zur Gemeindeversammlung der evangelischen Kirchengemeinde Plankstadt

Die evangelische Kirchengemeinde Plankstadt lädt ein zur

Gemeindeversammlung am Sonntag, den 17. Juni 2018.

Die Versammlung beginnt nach dem Gottesdienst um 11.15 Uhr und findet in der evangelischen Kirche statt.


Die Gemeindeversammlung ist eine wichtige Institution unserer Kirche. Hier besteht für die Gemeindeglieder die Möglichkeit, mit dem Kirchengemeinderat in Diskussion zu treten und an der Weiterentwicklung unserer Kirchengemeinde teil zu haben.
 
Alle Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Plankstadt sind herzlich eingeladen.

gez.: Heidrun Engelhardt-Geiß, stellvertretende Vorsitzende der Gemeindeversammlung

>>weitere Informationen finden Sie bei unsere Gemeinde<<



Bilder der Konfirmation 2018

Die Bilder der Konfirmanden/innen können ab Dienstag, 8. Mai 2018, im Evang. Pfarramt Plankstadt, Schwetzinger Str. 3, während der Bürozeiten ausgesucht und bestellt werden. Um die bestellten Bilder so bald als möglich zustellen zu können, möchten wir höflich bitten, die Bilder bei der Bestellung zu bezahlen.

Bürozeiten: Di., Do., Fr. jeweils von 10.00 – 12.00 Uhr, Do. von 15.00 – 17.00 Uhr
C. Klein



Konfi-Eltern singen für ihre Kinder

Nun schon zum vierten Mal haben 9 Eltern die Gelegenheit wahrgenommen für die Konfirmation ihrer Kinder ein Lied mit dem Kirchenchor einzustudieren. Seit Januar wurde daher, Mittwoch für Mittwoch, zuhause eine Ausrede gesucht um sich zu den Proben schleichen zu können. Für viele Jugendlichen sollte es daher eine riesen Überraschung werden.

Die engagierten Eltern probten mit viel Freude und die Chorleiterin, Frau Ludmilla Hertel, bewies Humor und große Ausdauer beim Einstudieren des Gesangsstückes. So hatten wir viel zu lachen und freuten uns über unsere Fortschritte. Samstags vor dem Fest gab es dann nochmal eine Generalprobe in der Kirche bei der die letzten Feinheiten abgestimmt und besprochen wurden.

Sichtlich überrascht und gerührt zeigte sich so manches Mädchen und so mancher Junge, als die Mamas und Papas ihre Plätze im Chor einnahmen. So bekam das Lied „Ich glaube“ von Udo Jürgens großen Applaus. Auch das Lied „Geh mit Gottes Segen“, welches der Chor später ohne die Eltern sang, bekam reichlich Beifall.

Wie auch in den vorangegangenen Jahren freute sich der Chor über einige Eltern welche auch nach dem Fest weiter mitsingen möchten.

Text: S. Graf, Foto: L.Kester





Wenn Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben,
setzen sie sich bitte gerne mit uns in Verbindung.


© 2018