Der etwas andere Frauentreff



Donnerstagvormittag in Plankstadt: Etwa 10 bis 12 Frauen im Alter zwischen 25 und 60 Jahren treffen sich alle zwei Wochen ab 9.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus.
Zielstrebig geht’s ins 1.OG, ins sogenannte „Männerstübchen“.
Mit dabei haben alle: Zeit, viele gute Gedanken, Freude an Gesprächen über „Gott und die Welt“ – und nebenbei auch Frühstückshunger.

Nach gemeinsamer Vorbereitung des Frühstücks halten wir eine kurze Andacht mit vielen Liedern (wir singen nämlich sehr gern, wenn wir auch nicht immer gleich den richtigen Ton treffen). Ein ausführliches Frühstück mit intensivem Gesprächsaustausch in der Gruppe ist ein wichtiger Bestandteil unserer Treffen.

Der thematische Teil des Vormittags beginnt gegen 10.00 Uhr. Unsere Themen - was uns interessiert, was uns angeht - wählen wir an einem Planungstag gemeinsam aus.
Jutta Layer, die Leiterin des Kreises, kümmert sich dann um die terminliche Abstimmung in der Gruppe bzw. mit den jeweiligen Referenten.
Inhaltlich sind unsere Interessen sehr weit gefächert; sowohl religiöse als auch profan-weltliche Themen stehen jedes Jahr auf unserer Liste.
Gerne laden wir zu uns Referenten aus verschiedensten Bereichen ein, haben aber auch immer Beiträge aus der eigenen Gruppe im Programm.

Seit einigen Jahren bereiten wir den Gottesdienst zum Frauensonntag vor.
Beim Gottesdienst an Gründonnerstag sind wir ebenfalls aktiv dabei: Da sind wir für die leibliche Nahrung zuständig.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei!

Über Themen und Termine informieren wir Sie gerne per E-Mail oder Telefon, 06202-21565, über das Pfarramt.

Ihre Jutta Layer


(Foto: Ute Schuhmacher)








Jutta Layer, Prädikantin
seit 1990 im Frauentreff
seit 1996 in Leitungsfunktion




 

Diese Seite drucken   Sitemap   Kontakt  


 
top